Jährliche Archive: 2020


Mein neuer Roman ist schon einige Zeit fertig.Irgendwie konnte ich mich nicht dazu aufraffen ihn hier vorzustellen. Die Realität ist der von mir erdachten Fiktion gefährlich nah gekommen …Trotzdem ist es natürlich ein tolles Buch 🙂Wer mag, kann es in jedem Buchhandel (online, wie offline) kaufen. unchipped – Phönix Klappentext:»…so […]

unchipped – Phönix



Abschied am Bahnsteigschon tausendmal gesehenund doch … Der Mann umarmt die Frau,streicht ihr zärtlich den Rückenhinunter, bis zum Po. Sie umschlingt seinen Nacken,windet die kurzen Haareum einen Finger. Der Zug fährt ein.Sie küssen sich.Ihre und seine Lippen –dazwischenzwei Lagen Stoff. ——————————————————— Foto: SCR3AMFR3AK auf Pixabay.com

Bis bald …



Lena (4) will nicht mehr in den Kindergarten, weil ihre Erzieherin so komisch aussieht. Vera (10) ist seit dem Frühjahr so verstört, dass ihre Mutter einen Psychologen mit ihr aufsuchen muss. Flo (14) trifft seine Freunde auf dem Schulklo, um sich heimlich zu umarmen. Mia (23) fürchtet unter der Maske […]

Bill*



Leider gibt es in unserer Kultur kaum Übergangsrituale. So wird auch kein Fest für die erste Menstruation gefeiert, geschweige denn für die letzte. Als ich jung war, kam ich nicht auf die Idee das zu vermissen, jetzt jedoch fehlt mir etwas. Darum habe ich das Ritual in meiner Fantasie stattfinden lassen. Vielleicht magst du es (abgeändert) für dich nutzen und/oder anderen Frauen davon erzählen.

Luna



In der achten Klasse hatte Lara in einem Buch das Wort fadenscheinig gelesen. Sie hatte keine Ahnung, was es bedeutet. Zu der Zeit dachte sie schon nicht mehr, dass ihre Mutter alles weiß, aber dieses Wort konnte sie erklären: alt und abgenutzt. Eine wirkliche Vorstellung hatte Lara dann noch immer […]

Die Geschichte von einem Mädchen, das sich anzieht



Ich starre auf die Karte. 70 Grad In Fahrenheit würde mir das gefallen – warme Sonnenstrahlen auf meiner Haut. Aber hier geht es nicht ums Wetter. 70 Grad, gibt nicht die geographische Breite an, sondern wie weit ich abweiche, von dem was normal ist. 70 Grad Zu anderen Zeiten wäre […]

Ausgewiesen



  Aufgewachsen in der ummauerten Stadt, spielten wir Vater-Mutter-Kind in Bauruinen, sahen Möbel im Muster des Betonkrebses*, während Verkehrslärm unsere Ohren füllte und Uringeruch, schwach in unsere Nasen stieg. Ein bellender schwarzer Hund vertrieb uns aus unserem Paradies. Heute lebe ich woanders, schwimme im Teich mit Lurchen, betrachte dabei Libellenpuppen […]

Auf und …



Ich starre geradeaus, versuche die Leichenteile neben mir nicht zu beachten. Vergebens – ich habe das Gefühl Blut zu schmecken. Mein Magen rebelliert. Nur noch ein paar Schritte, dann … … bin ich in der Obst- und Gemüseabteilung. ——————————————————————– So sieht meine Welt manchmal aus. Dir mag beim Anblick der […]

Durchhalten



Zufrieden betrachtet Emma ihr Spiegelbild. Die langärmelige Bluse schmeichelt ihrer Figur. Dann fällt ihr Blick auf das Foto der Klasse, die sie zuletzt unterrichtet hat. Sie seufzt. Das Berufsverbot macht ihr noch immer am meisten zu schaffen, zumal die stupide Arbeit am Fließband, die sie jetzt ausüben muss, ihr ein […]

Orangener Winkel



3
Auf dem Rückweg vom Klo kommt er an der Garderobe vorbei. Der selbe alte Zausel, wie immer, start ihn an. »Hallo Hermann«, sagt er zu seinem Spiegelbild. Die Stimme kratzt im Hals. Ob sie auch so klingt, weiß er nicht. Die Hörgeräte sind – ja, wo sind sie eigentlich? Wahrscheinlich […]

Zausel



„Kannst du bitte die Speisekarten sauber machen, Leonie? Ich muss kurz weg, bin aber zurück, bevor der große Ansturm losgeht.“ Leonie sieht ihrer Chefin nach. Sie seufzt und macht sich daran über die laminierten Seiten zu wischen. Als Hotelfachfrau ist sie überqualifiziert für diesen Job, aber nach neun Monaten Arbeitslosigkeit […]

Peacefood



Auch in Witten gibt es inzwischen Menschen, die Steine bemalen und irgendwo ablegen. Das Ziel ist es, dem Finder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Bei mir funktioniert es – jedes Mal wieder. Zuweilen bleibt dieses Lächeln noch lange in meinem Gesicht und versüßt mir den Tag. Ich bin beeindruckt, […]

Glückssteine