Zeit

Spooky


Vor kurzem haben wir die Zeit umgestellt. Zweimal im Jahr bringt mich das völlig durcheinander. Mein Biorhythmus braucht Tage um sich der Uhrzeit anzupassen. In diesem Jahr ist es besonders schlimm.
Unsere Handys haben sich selbstständig umgestellt. Alle anderen Uhren in unserer Wohnung hat Frank im Laufe des Tages eine Stunde zurückgedreht.
Soweit war alles wie immer. Aber dann ging plötzlich die Uhr des Festnetztelefons und ein Radiowecker eine Stunde vor. Also wurden sie erneut angepasst und soweit möglich die „ich-stell-mich-selbst-Funktion“ abgeschaltet.
Gestern nun gingen die beiden genannten Uhren erneut vor. Ich bin also im Moment etwas verwirrt was die zeitliche Orientierung betrifft.
Verschlafen können wir allerdings in keinem Fall. Über uns wohnt ein 3-jähriger biologischer Wecker, der auch mit der Zeitumstellung kämpft. Im Moment rennt er deshalb schon um halb sechs durch die Wohnung.
Das wird sich sicher in kurzer Zeit anpassen. Dann steht er wieder um 6:00 Uhr auf, ebenso wie wir. Vielleicht haben sich ja bis dahin auch Telefonuhr und Radiowecker an die Winterzeit gewöhnt.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *