brille

Brille


Ich habe eine neue Brille zum Lesen bekommen. Aber, die meine ich jetzt nicht.
Wir sprechen davon, dass frisch Verliebte durch eine rosa Brille schauen. Aber welche »Farbe« hat sie sonst? Tragen wir eigentlich immer eine?

Ich habe kürzlich dieses Video gefunden. Zwei Mannschaften aus jeweils fünf Spielern werfen sich je einen Ball zu. Du wirst aufgefordert mitzuzählen, wie oft die weiß gekleideten Spieler den Ball fangen. Mach das doch einfach mal!

Nun der zweite Teil des Videos hat dich ja bereits aufgeklärt, dass ein als Bär verkleideter Mensch durch das Spielfeld getanzt ist.
Ich habe ihn beim ersten Anschauen nicht gesehen. Ich war mit meiner Aufmerksamkeit voll bei den weißen Spielern, hatte daher die schwarzen nicht auf dem Schirm. Also habe ich auch die dunkle Verkleidung nicht bemerkt.
Nachdem ich mich vom ersten Schreck erholt hatte, hat mir das folgendes verdeutlicht:
1. Ich kann (teilweise) entscheiden, was ich wahrnehme/mir auffällt.
2. Die Welt sieht für verschiedene Menschen unterschiedlich aus, je nachdem welche Brille sie tragen.

Ein Beispiel: Als Verkehrsteilnehmerin werde ich hier in Witten häufig vorgelassen. Diese Erfahrung mache ich sowohl zu Fuß, als auch auf dem Fahrrad oder im Auto. Das sind meine weißen Spieler.
Die Male, die es anders läuft, sind die schwarzen Spieler. Ich nehme das nur am Rand wahr.
Wenn ich mit anderen Wittenern spreche, sind die häufig erstaunt, dass ich die Verkehrsteilnehmer als rücksichtsvoll und aufmerksam bezeichne. Sie selbst erleben, je nachdem, mit welchem Medium sie sich fortbewegen, mal die einen egoistisch, mal die anderen.
Was ich sage, ändert daran nichts. Wir tragen verschiedene Brillen.
Welche Brille wir tragen, hängt mit den bisher gemachten Erfahrungen zusammen. Sicher ist es nicht immer möglich, dies »einfach so« zu ändern.
Ich glaube jedoch fest daran, dass es an der ein oder anderen Stelle möglich ist.
Insofern war dieses Video ein Geschenk für mich, das ich nun an Dich weiterreiche.

Mein geplanter Brillenwechsel: Viel zu oft schaue ich auf das, was ich nicht geschafft habe. Zum Beispiel denke ich, nicht genug Beiträge hier zu veröffentlichen.
Andererseits gibt es diese Homepage überhaupt. Darauf bin ich stolz. Ich fülle sie weiter in meinem Tempo.
Wo kannst Du Dir vorstellen eine andere Brille aufzusetzen?
Mir gefällt der Gedanke, dass Du darüber nachdenkst.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *