zöpfe

Alte Zöpfe


In der Rückschau habe ich festgestellt, dass ich so alle zehn bis fünfzehn Jahre meine Haare habe abschneiden lassen.
Immer um sie dann direkt wieder wachsen zu lassen.
Ganz dem Klischee entsprechend, waren grundlegende Lebensveränderungen der Anlass.
Diesmal war der Friseurbesuch nicht ganz freiwillig, sondern den Problemen mit meinen Armen geschuldet, die verhindern, dass ich tolle Frisuren arrangieren oder Zöpfe flechten kann.
Nun, nach drei Tagen, fühle ich mich aber ganz wohl so.
Ob ich sie auch diesmal wieder lang wachsen lasse? Ich habe keine Ahnung.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *